Archiv des Autors: superuser

Generalversammlung am Freitag, 21. Februar 2020 um 19:30

Generalversammlung, Freitag, 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr
im Gemeindesaal Wittlingen

Die Tagesordnung:

1.       Eröffnungslied und Begrüßung
2.       Totenehrung
3.       Rechenschaftsbericht des 1. Vorstandes
4.       Jahresbericht der Schriftführerin
5.       Kassenbericht
6.       Bericht der Kassenprüfer
7.       Antrag auf Entlastung des Vorstands
8.       Wahl des 2. Kassenprüfers
9.       Neuwahlen des gesamten Vorstands
          1. Vorsitzende/r „Neu“
          2. Vorsitzende/
          Kassierer/in        „Neu“
          Schriftführer/in
          Aktivbeisitzer/in
          Passivbeisitzer/in             „Neu“
10.     Ehrungen
11.     Wünsche und Anträge
12.     Schlusslied

Zu Punkt 9: Es muss der 1.Vorstand und ein/e Kassierer/in neu gewählt werden, da die bisherigen Amtsinhaberinnen nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen. Für den Fall, dass niemand sich bereit erklärt, diese Posten zu übernehmen, wird ein Antrag zur Auflösung des Vereins gestellt.

Anträge sind bis zum 07.02.2020 an den Vorstand schriftlich einzureichen.

Unser 175 jähriges Jubiläum

Der Verein kann auf 175 Jahre ehrenamtliches Engagement und 175 Jahre Sängergeschichte zurückblicken. Dies feierten wir mit einem großartigen Wochenende. Wir begannen am Freitag, den 05.04.2019 mit einem großen Galaabend mit abwechslungsreichem Programm und kulinarischen Köstlichkeiten.

Am Samstag, den 06.04.2019 durften Sie sich auf einen Sängerabend freuen mit Gastchören aus der Region. Durch die örtlichen Vereine unterstützt wurde auch am Samstag für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Am Sonntag, den 07.04.2019 begleitete der Gesangverein dann den 11 Uhr Gottesdienst musikalisch mit. Anschließend beehrte uns die Stadtmusik Lörrach mit seinem Können bei einer gemeinsamen Matinée. 

„Wittlingen lässt sich verzaubern“

Unser Galaabend fand am 05.04.2019 in Wittlingen im Gemeindesaal statt. Wir boten Ihnen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm an. Moderiert wurde der Abend vom überregional bekannten Magier Willi Auerbach, der uns mit seinen kurzweiligen Einlagen verzauberte.